ASTRO Command Center: Willkommen in der Kommandozentrale

Anpassung und Kontrolle sind Teil der Grundeigenschaften bei ASTRO, seitdem wir unsere Arbeiten in der wettbewerbsfähigen Gaming-Szene begonnen haben vor Jahren. Der originale MixAmp was das erste Gerät, das den Gamesound mit dem Sprachchat kombinierte und Spielern die Möglichkeit bot einfach und on-the-fly die Balance zwischen beiden zu regeln. Seitdem haben sich die Anforderungen der Pro-Gamer geändert, da eSport-Veranstaltungen und auch Livestreamings dramatisch angewachsen sind. Wir haben die Audio-Einstellungen für jeden Gamer im neuen MixAmp Pro TR sorgfältig abgestimmt, jedoch erfordern unterschiedliche Umgebungen manchmal auch unterschiedliche Audio-Einstellungen. _H1A9734

Um Kontrolle mit Innovation zu vermischen,  führen wir die ASTRO Command Center (ACC) Software ein. Sie wurde entwickelt um Livestreamern und Profi-Spielern die vollständige Anpassung aller Parameter ihres Gaming-Audios bieten zu können. Mit der ACC haben die Nutzer die volle Kontrolle über das was sie hören, was ihr Publikum hört und wie sie es hören. Screenshot 2015-09-23 12.53.33

Hauptmerkmale:
– Equalizer Voreinstellungen: Passe alle 4 EQ-Presets auf dem Gerät nach deinen Vorstellungen an. Speichere diese, teile sie mit anderen oder lade neue auf dein Gerät. Du kannst außerdem mehrere Profile kreieren und abspeichern mit jeweils unterschiedlichen EQ-Einstellungen. So kannst du deine Profile immer dann wechseln, wenn du es gerade für nötig hältst.acc_1

– Noise Gate: Verändere das Level der Sprachlautstärke das benötigt wird, um das Mikrofon zu aktivieren. Die Noise Gate Modi sind Voreinstellungen, die dir erlauben zwischen Zuhause (für ruhige Umgebungen), Streaming (für lautere Umgebungen) und Turnieren (für extrem laute Hintergrundgeräusche) zu wählen.

– Mic Level: Das Mikrofon verfügt über einen neuen, digitalen Schaltkreis, das Livestreamern erlaubt ihre Stimme zu präzise und natürlich wie möglich klingen zu lassen. Passe die Einstellungen an, um zu kontrollieren wie laut deine Stimme von deinem Team gehört wird und wie laut sie vom Streaming-Publikum gehört werden soll.

– Sidetone Level: Das Sidetone Level, das technisch so viel aussagt und bedeutet ‘wie höre ich mich selbst im Headset’ kann ebenfalls angepasst werden. Es hochzudrehen wird verhindern, dass Benutzer in lauten Waffengefechten anfangen zu schreien. acc_3

– Stream Port: Passe deine Spiellautstärke an, das Chat-Audio, Mikrofon und die Aux-Channel individuell nach deinen Vorstellungen für den perfekten Mix, der in jeder Umgebung funktioniert. Du kannst außerdem vorcodierten 2-Channel-Dolby-Surround Sound ausgeben. acc_4

– Kompatibilität:  Der schwarzek MixAmp Pro TR erlaubt es Spielern via USB auf ihrer PS4 zu kommunizieren und besitzt außerdem die Funktion einer USB-Soundkarte für die Verwendung am PC und Mac. Der weiße MixAmp Pro TR erlaubt die Kommunikation via USB an der Xbox One, was bedeutet, dass keinerlei Chat-Kabel mehr zusätzlich benötigt wird. Auch er besitzt die Funktion einer USB-Soundkarte für die Verwendung am PC und Mac. acc_5

Die ASTRO Command Center Software gibt den Spielern die volle Kontrolle über ihr Audio in jeder Umgebung. Der MixAmp Pro TR definiert professionelle Performance und Anpassbarkeit völlig neu und ist erhältlich ab dem 8. Oktober 2015 auf ASTROGaming.de.

Du möchtest mehr über die TR Produkte erfahren? Schau hinter die Kulissen mit ASTRO’s leitendem Ingenieur James Lang – für einen genaueren Blick auf die neuen Features: